Artikel von Michael

Leicht und sehr hitzebeständig

Die fünf Feuerwehren der Gemeinde Steinbach am Wald werden mit neuer Einsatzkleidung ausgestattet. Nun trafen 75 von insgesamt rund 150 Garnituren ein. Von einem besonderen Tag für alle Feuerwehrdienstleistenden im Gemeindegebiet sprach Bürgermeister Thomas Löffler bei der Übergabe der kürzlich eingetroffenen 75 neuen Schutzkleidungs-Garnituren an die fünf Ortsteilfeuerwehren. Im Rahmen eines kleinen offiziellen Festakts wurden diese im Gerätehaus der Feuerwehr…


Neue Wege bei der Alarmierung

Wenn es zu einem Einsatz der Feuerwehr kommt heulen die Sirenen und die Funkmeldeempfänger werden ausgelöst.Aber nicht nur das, seit kurzem läuft der Alarm zusätzlich noch über das Smartphone bei unseren Einsatzkräften auf. Durch Schulz Electronic wurde für alle Feuerwehren der Gemeinde Steinbach am Wald die Zusatzalarmierung per App von Alamos GmbH eingeführt.Wir sind hier auf Landkreisebene Vorreiter, in den…


Pressemitteilung Landratsamt

Aufgrund der anhaltenden extremen Trockenheit und den fühsommerlichen Temperaturen hat die Waldbrandgefahr in Bayern und auch somit im Landkreis Kronach stark zugenommen. Im Landkreis Kronach liegt aktuell noch die Waldbrandgefahrenstufe 4 vor (= “hohe Gefahr” auf der 5-stufigen Skala). Diese Waldbrandstufe wird voraussichtlich in den kommenden Tagen auf der Stufe 4 verbleiben.In den letzten Tagen kam es bereits im Landkreis…


Information Coronavirus

Landratsamt Kronach Allgemeinverfügung zum Verbot von Veranstaltungenmit einer Teilnehmeranzahl ab 500 Personen Gemäß § 28 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) in Verbindung mit Art. 35 Satz 2 Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz – BayVwVfG) erlässt das Landratsamt Kronach folgende Allgemeinverfügung Veranstaltungen aller Art über 500 Teilnehmern werden im Bereich des Landkreises Kronach bis zum Ende…



Jahreshauptversammlung 2020

Dass in der Hirschfelder Feuerwehr das Klima stimmt, wurde bei der Jahreshauptversammlung am Montag deutlich. Die Neuwahlen der Vorstandschaft gingen recht schnell über die Bühne. Dabei wurde der Vorsitzende Christian Neubauer in seinem Amt bestätigt. Dieser ging zuvor auf das abgelaufene Jahr des Feuerwehrvereins ein. Er erinnerte an die von der Feuerwehr organisierten Feste wie Kappenabend, Vatertagsfest, St. Martin. Das…


Jahreshauptversammlung 2019

“Die Welt bei der Feuerwehr Hirschfeld ist in Ordnung”, lobte Bürgermeister Thomas Löffler bei der Jahreshauptversammlung die Arbeit der Wehr. Und in der Tat, es herrscht ein harmonisches Miteinander und auch der Nachwuchs ist mit zwölf Jugendlichen und fünf Kindern in dem 440 Einwohner zählenden Dorf stark vertreten. Wie Kommandant André Löffler erläuterte, ist in diesem Jahr eine “große” Gemeinschaftsübung…


Jahreshauptversammlung 2018

Bei der Hirschfelder Feuerwehr passt es. Das wurde am Samstag bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim deutlich. So sind 208, das entspricht knapp 50 Prozent der Einwohner, Mitglied bei der Feuerwehr. 33 Kameraden sind aktiv, davon vier weiblich. Der Vorsitzende Christian Neubauer erinnerte an die Aktivitäten des Feuerwehrvereins. Er sprach von der Teilnahme von verschiedenen Veranstaltungen, wie beispielsweise den Antoniusgottesdienst, das…


Ausbildungsvariante im Rotationsverfahren

Die Feuerwehren der Gemeinde Steinbach am Wald hielten die erste sogenannte Feuerwehr-Gemeinde-Challenge ab. Intention dieser neuen Ausbildungsvariante ist es, dass alle Feuerwehren mit einer Löschgruppe (= 9 Personen) in den jeweiligen Ortsteilen der Großgemeinde verschiedene Einsatzszenarien eigenständig und im Rotationsverfahren abarbeiten müssen. Die Idee als auch die Planung hatte hierfür der federführende Kommandant der Feuerwehr Steinbach am Wald Christian Schulz….


140 Jähriges Jubiläum

Klein, aber fein feierte die Freiwillige Feuerwehr Hirschfeld am Sonntag ihr 140. Jubiläum. Dabei standen Mitgliederehrungen im Mittelpunkt. Josef Förtsch wurde dabei für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ottmar Martin und Günter Peter wurden im vollbesetzten Zelt zu Ehrenmitgliedern ernannt.Eigentlich sei er schon vor 77 Jahren bei der Feuerwehr aktiv gewesen, erzählt Josef Förtsch. Damals – im Jahre 1940 – habe er…